Projekte

Der gedeckte Tisch

Im Zentrum dieser Fotosequenz steht eine inszenierte Mahlzeitensituation:

Ein stilvoll eingedeckter Tisch mit weißer Tischdecke, weißem Geschirr, blankem Weinglas und glänzendem Besteck. 32 Fotografien, die hintereinander aufgereiht sind, wie in einem Film, der an

uns vorbeirauscht.

 

Und doch ist etwas anders. Auf den Tellern und in den Weingläsern befinden sich keine Mahlzeiten und kein Wein sondern die Verpackungen vom Vortag.

Mal mehr mal weniger. Zwischendrin bleiben Teller und Gläser leer.

Es gibt kein Ende und keinen Anfang.